Okt 26 bis Okt 27

Virtuelles Matchmaking mit Einkäufern der Vereinten Nationen für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Dienstleistungen

Details
Veranstaltungsbeginn
26.10.2021 | 09:00
Veranstaltungsende
27.10.2021 | 17:00
Anmeldung

Jetzt anmelden

©

Am 26. und 27. Oktober 2021 führt die Deutsch-Dänische Handelskammer im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine virtuelle Reise für VN-Einkäufer durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU kann unter www.ixpos.de/markterschliessung abgerufen werden.

Nehmen Sie hier die Chance wahr, sich aus erster Hand über das VN-Beschaffungswesen für Unternehmen im Bereich Dienstleistungen zu informieren! Lassen Sie sich von einem Experten der Auslandshandelskammer beraten und sprechen Sie in virtuellen Workshops persönlich mit den VN-Einkäufern für die Bereiche Logistik und Lagerhaltung, Management und Verwaltungsdienstleistungen, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie Fahrzeug- und Fahrzeugzulieferindustrie. Informieren Sie sich auch unter www.unprocurement.de 

Folgende VN-Organisationen weisen einen relevanten Bedarf an Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik und Lagerhaltung, Management- und Verwaltungsdienstleistungen, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie Fahrzeug- und Fahrzeugzulieferindustrie auf:

  • World Food Programme (WFP) - Ziel des WFP ist die Sicherung der Nahrungsmittelversorgung in Regionen, die von Krisen und Katastrophen betroffen sind. Der Hauptsitz der Organisation befindet sich in Rom.
  • United Nations Procurement Division (UNPD) – UNPD sorgt für ein effizientes und qualitatives Beschaffungswesen der VN-Organisationen.
  • United Nations Development Programme (UNDP) - Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen ist das globale Entwicklungsnetzwerk der Vereinten Nationen.
  • UNICEF - Das Kinderhilfswerk der VN arbeitet vor allem in Entwicklungsländern und unterstützt in ca. 190 Staaten Kinder und Mütter in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung, Hygiene und Ernährung sowie Bildung und leistet humanitäre Hilfe in Notsituationen.
  • United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR) - UNHCR ist mit dem Schutz von Flüchtlingen und Staatenlosen beauftragt und auch im Bereich der humanitären Hilfe tätig.
  • United Nations Office for Project Services (UNOPS) – UNOPS ist ein operativer Arm der Vereinten Nationen, der sich der Umsetzung von Projekten für das System der Vereinten Nationen, internationale Finanzinstitutionen, Regierungen und andere Partner auf der ganzen Welt widmet.
  • World Health Organization (WHO) - Die Weltgesundheitsorganisation ist eine Organisation der Vereinten Nationen, die für die internationale öffentliche Gesundheit zuständig ist.

Programm herunterladen

Zurück zur Liste