Joint WHO, UNFPA and UNICEF meeting in Copenhagen

Beginn:
22.09.2014 | 09:00
Ende:
24.09.2014 - 17:00
Ort:
UN City Kopenhagen

Das Seminar richtet sich an Hersteller und Anbieter von Diagnostik Produkten, Impfstoffe, pharmazeutische Fertigprodukte / Arzneimittel und pharmazeutische Wirkstoffe.

Vom 22. – 24. September 2014 findet zum zweiten Mal das „Joint WHO, UNICEF and UNFPA Meeting” in Kopenhagen statt. Das Seminar richtet sich an Hersteller und Anbieter von Diagnostik Produkten, Impfstoffe, pharmazeutische Fertigprodukte / Arzneimittel und pharmazeutische Wirkstoffe. Die Veranstaltung wird in der UN City in Kopenhagen stattfinden und Anmeldeschluss ist Ende August.

Das Seminar soll Firmen Anleitung in Bezug auf Produktqualität sowie dem „pre-qualification“ Verfahren geben und unterstützt somit den Prozess ein UN Lieferant zu werden. Der Fokus liegt auf medizinischen- und diagnostischen Produkten die von WHO, UNICEF und UNFPA eingekauft werden. Insbesondere konzentriert sich die Veranstaltung auf die Nachfrage von, und Anforderungen bei, Impfstoffen, HIV/AIDS, TB Malaria, reproduktiver- und mütterlicher Gesundheitsmedizin.

HIER sehen Sie die vorläufige Agenda, wo zu erkennen ist, dass es einen besonderen Fokus auf reproduktiver Gesundheit am 23. September gibt. Es gibt verschiedene Workshops mit dem Einkaufs- und Vertragsteam  von UNFPA sowie die Möglichkeit für Einzelgespräche.

Sollten Sie an dem Seminar Interesse habe, dann können Sie sich über dieses ANMELDEFORMULAR anmelden.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie Carsten Kier von der AHK Dänemark.